Internetrecht - Ihr Rechtsanwalt in Hamburg

Onlinehandel, Onlineshop, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Abmahnung, Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Webseitenprüfung, Ebay, Vertragsgestaltung, Vertragsprüfung, Internetportale und Onlineplattformen sind klassische Tätigkeitsbereiche im Internetrecht. Diese Internetseite soll Ihnen einen Überblick verschaffen, für weitergehende Fragen und die außergerichtliche oder gerichtliche Vertretung steht Ihnen unser Anwaltsteam gerne zur Verfügung.

Als Internetrecht, Onlinerecht, Recht der neuen Medien oder auch IT-Recht werden im Allgemeinen die Bereiche erfasst, die mittelbar oder unmittelbar in rechtlicher Beziehung mit dem Internet und dem Computer stehen. Hierbei handelt es sich um eine Vielfalt von Rechtsgebieten, wie zum Beispiel das Wettbewerbsrecht, das Markenrecht, das Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Vertragsrecht und das Kaufrecht. In den letzten Jahrzehnten hat für den Unternehmer der Vertrieb seiner Waren und Dienstleistungen über das Internet einen hohen Stellenwert erlangt. Auch im privaten Alltag spielt das Internet eine tragende Rolle.

Im Bereich des Internetrechts kann es um Abwehransprüche aus unberechtigten Abmahnungen oder um die Abmahnung eines Mitbewerbers selbst gehen, der sich wettbewerbswidrig einen Vorteil verschafft. Auch die Einräumung von gesetzlich vorgeschriebenen Widerrufsrechten stellt immer wieder Probleme dar.

Wir übernehmen für Sie u.a. die Erstellung und Überprüfung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen für  Internetportale und Internetshops, die rechtliche Begleitung oder Überprüfung der Erstellung Ihrer Website, wettbewerbsrechtliche Abmahnungen, die Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen und die Vertretung in Namens- und Markenstreitigkeiten im Internet.

Im Bereich des Internetrechts schreitet das Recht schnell voran. Ein Anwalt kann Ihnen helfen, den Überblick zu bewahren. Sprechen Sie uns an!

Rechtsanwälte Salchow & Matzek
Rechtsanwälte Salchow & Matzek

Internetrecht aktuell - News

21.08.2015

Filesharing: wann haften Eltern? BGH-Urteil vom 11.06.2015, I ZR 7/14

Abmahnung wegen Filesharing? Wir klären auf:Wir haben bereits mehrfach an dieser Stelle berichtet, auch über das sog. Morpheus-Urteil des BGH (mehr dazu finden Sie hier): Der Bundesgerichtshof hatte entschieden, dass Eltern...[mehr]

04.05.2015

Internetnutzung wird extrem teuer - Mobilfunkanbieter muss vorwarnen!

Immer mehr Mandanten wenden sich an uns, weil Sie Streit mit Ihrem Mobilfunkanbieter haben. Wir haben bereits mehrfach und unter anderem hier darüber berichtet.Nun hat das Amtsgericht Bonn (AG Bonn, Urteil vom 21.11.2014, 104 C...[mehr]

17.04.2015

Vorzeitiger Abbruch einer eBay-Auktion - Schadensersatz? Wir klären auf!

Bei einem Kauf oder Verkauf über eBay kommt es nicht selten vor, dass der Verkäufer die Auktion - meist ohne Angabe von Gründen - beendet.Die (interessierten) Käufer, insbesondere der zum Zeitpunkt der Beendigung der Auktion...[mehr]

15.04.2015

Gekaufte Unternehmens-Rankings im Visier der Gerichte

Unternehmen können sich auf Empfehlungsportalen ranken und bewerten lassen.Dabei ist es nicht unüblich, dass derjenige oben auf die Bewertungsskala kommt, der für dieses Ranking auch bezahlt.So hat sich das Landgericht...[mehr]